08.04.2017Baumaßnahme

Kanalsanierung Oberaden-West

Auftraggeber: SEB und RAG

1. Schritt

  • Sanierungsart: Inlinersanierung (Synthese-Schlauchliner)
  • Es erfolgt keine offene Bauweise im ersten Schritt
  • Baulänge Gesamt: ca. 2150 m
  • Schachtsanierung an 73 Schächten
  • Baukosten Gesamt: ca. 2,0 Mio €
  • 1/3 Kostenbeteiligung durch die RAG
  • Keine Straßensperrungen erforderlich bzw. geplant
  • Baubeginn: 2.Quartal 2017
  • Bauzeit: ca. 9 – 11 Monate
  • Bauende: voraussichtlich Dez. 2017 / Jan. 2018
  • Baubegleitendes Ing.-Büro: Konstaplan aus Gelsenkirchen
  • Betroffene Straßen: Im Sundern, Westfalenweg, Thüringer Weg, Bahnhofstraße, Potsdamer Straße, Danziger Straße, Ägypten, Pommernweg, Preußenweg, Graf-Adolf-Straße, Königslandwehr, Wasserweg

2. Schritt

Im 2. Schritt erfolgt die Ausschreibung und Durchführung von Kanalerneuerungen ( ca. 350m ) in offener Bauweise ( Lünenerstraße zw. Alisosstraße und Bahnübergang sowie Rotherbachstr ( Bereich Bahnübergang ). Geplant für die 2. Jahreshälfte 2017

Aktuelle Baumaßnahmen

Kanalsanierung Oberaden-West

Kanalsanierung Oberaden-West

Auftraggeber: SEB und RAG

[mehr]
Sugambrerstraße

Sugambrerstraße

Auftraggeber: SEB und RAG

[mehr]