30.11.2020Baumaßnahme

Kanalsanierung aus TVU 2017

Auftraggeber: SEB

Im Rahmen der planmäßigen Erfüllung des „Abwasserbeseitigungskonzept 2019-2024“ wird ein weiterer Teil des städt. Kanalnetzes im Ortsteil Mitte in geschlossener Bauweise mittels Inlinerrenovierung saniert werden.

Die Sanierung der Revisionsschächte sind ebenfalls Bestandteil dieser Maßnahme. Das Sanierungsgebiet ist im beiliegenden Übersichtsplan ersichtlich.

Es ist vorgesehen, dass die Arbeiten noch im 4.Quartal 2020 beginnen und vorbehaltlich der Witterung ca. sechs Monate in Anspruch nehmen werden.

Die Sanierungsmaßnahmen beinhalten:

  • Schlauchliner DN600 ca. 80 m
  • Schlauchliner DN500 ca. 140 m
  • Schlauchliner DN400 ca. 450 m
  • Schlauchliner DN300 ca. 1620 m
  • Schlauchliner DN250 ca. 6 m
  • Schlauchliner DN200 ca. 110 m
  • Stutzensanierung /Verpressen 149 St.
  • Schachtsanierung 74 St.
  • Schachtliner 18 St.